Liebe Schulfamilie,

 

mein Name ist Brigitte Russer und ich bin schon seit vielen Jahren hier an der Anton-Seitz-Mittelschule katholische Religionslehrerin. Ich unterrichte in Roth auch noch an der Grundschule Nordring und an der Schule am Stadtpark.

Bereits seit dem Schuljahr 2018/19 bin ich hier an der Schule von der Diözese Eichstätt mit Schulpastoral beauftragt.

 

Was ist Schulpastoral?

Schulpastoral ist Seelsorge im Lebensumfeld Schule.

Dieser Dienst wird von der Katholischen Kirche angeboten.

 

Prinzipien der Schulpastoral

 

  • Situationsbezug
  • Personales Angebot
  • Freiwilligkeit
  • Ökumene
  • Gastfreundschaft
  • Kooperation

 

Schulpastoral will einen Beitrag leisten zur Gestaltung eines lebendigen Schullebens.

 

Meine Angebote:

 

„Stille Pause“

 

Mach mal Pause – aber anders!

Montag, Dienstag und Mittwoch immer in der 1. Pause sind die SchülerInnen

der 5. und 6. Klasse eingeladen im Ruheraum des Ganztagsbereiches ihre Pause etwas anders zu verbringen.

 

  • Die Schülerinnen und Schüler können:
  • spüren und lernen, dass Ruhe gut tut
  • sich auf eine Matte setzen oder hinlegen
  • sich eine Decke oder ein Kissen holen
  • an einem Tisch das Pausenbrot in Ruhe essen
  • einfach die Augen schließen und der leisen Musik zuhören

 

 

„Tankstelle“

 

In der dunklen und kalten Jahreszeit gibt es von 7.30 Uhr bis 7.45 Uhr im Bereich der Aula für die SchülerInnen die Möglichkeit mit heißem Tee und Plätzchen aufzutanken.

So fällt der Schulalltag gleich ein bisschen leichter!

 

Für Ihre Fragen, Vorschläge, Mithilfe und gute Gespräche bin ich offen und bereit.

Sie erreichen mich unter der Telefonnummer der Schule.

 

Mit herzlichen Grüßen

Brigitte Russer