… ist alle Aufmerksamkeit der Achtklässler auf den Weihnachtsmarkt in Roth gerichtet.

Mit großer Begeisterung übernahmen auch dieses Jahr die eifrigen Schülerinnen und Schüler der 8a,8b,8dM und 8eM ihre Verpflichtungen am Verkaufsstand des Fördervereins unserer Schule. Sie trotzten jeder Kälte und backten freudig Crepes und Waffeln, genauso verkauften sie den im Technikunterricht hergestellten Weihnachtsschmuck.

Dieses Engagement zeigt die Hilfsbereitschaft der Jugendlichen, denn mit dem Erlös wird das Projekt JAM unterstützt. „Ganz schön anstrengend! Aber es macht total viel Spaß!“, berichtete eine Achtklässlerin stolz am Ende der Veranstaltung. 

Ein besonderes Dankeschön an den Förderverein und seinen Vorsitzenden Herrn Haas für den Bau und die Bereitstellung der Christkindlesmarktbuden sowie an alle beteiligten Klassen und ihren Lehrern.

Es war eine schöne Zeit, in der wir gemeinsam viel Spaß hatten und damit auch noch etwas Gutes tun konnten.

Bis nächstes Jahr! Denn ihr wisst ja…. ALLE JAHRE WIEDER!