Alle Schüler der fünften Klassen bekamen im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ ein Buch von der Buchhandlung Genniges überreicht.

Dieses Jahr geht es im Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett um die Teilnahme bei einem Skateboard Wettbewerb.
Frau Freyberger und ihr Team der Buchhandlung Genniges war, wie bereits all die letzten Jahre, sehr engagiert und ließ die Buchübergabe zu einem sehr schönen Erlebnis werden:

Die Kinder bekamen den Anfang der Geschichte vorgelesen, erhielten Informationen über den Beruf des Buchhändlers und durften am Ende an einem Quiz teilnehmen.

Uns Lehrerinnen liegt es besonders am Herzen, Kindern das Erlebnis des Stöberns und Blätterns in Büchern nahe zu bringen.

Dabei ist uns Frau Freyberger und ihr Team immer eine große Unterstützung. Vielen Dank dafür!