„Schon fast eine Tradition“ meint Herr Englisch bei seinen Begrüßungsworten, womit das Willkommensprojekt gestartet ist.

Bereits zum zweiten Mal haben uns einige 4. Klässler der Grundschule Kupferplatte besucht, um sich an ihrer zukünftigen Schule umzuschauen. Der Sprung von einer eher kleineren, in eine neue größere Schule fällt manchmal nicht leicht. Das Projekt soll den Kindern Ängste und Hemmschwellen nehmen, um im September ohne Sorgen in das neue Schuljahr starten zu können.

Bei einem gemeinsamen Frühstück konnten die Grundschüler viele Fragen stellen,  bevor es dann zur Schulhaus-Rallye ging.

Allen Beteiligten hat das Treffen sehr viel Spaß gemacht und wir von der Anton-Seitz-Schule freuen uns schon jetzt auf die Grundschüler im nächsten Jahr.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

  • 2018_willkommen0001
  • 2018_willkommen0002
  • 2018_willkommen0003
  • 2018_willkommen0004
  • 2018_willkommen0005
  • 2018_willkommen0006