Krankenpfleger, KFZ-Mechatroniker, Erzieherin, Gärtner...

 

es gibt ja so viele Berufe auf dieser Welt. Wie soll man sich denn da entscheiden können?

Das fragt sich auch die Klasse 8a. Hilfe haben die Schülerinnen und Schüler von der Berufsberaterin im BiZ Weißenburg erhalten. Sie machte mit den Jugendlichen Tests und stellte Verfahren vor, wie sie ihre Interessen und Neigungen herausfinden können, um die passende Ausbildung zu finden.

Danke für diesen informativen Tag, der ein wenig Ordnung in das Chaos der Berufswelt gebracht hat.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

  • 2018_wassollichnurwerden0001
  • 2018_wassollichnurwerden0002