Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedete sich die Schulleitung und das Kollegium von Susi Braun.

Über 15 Jahre lang leistete sie äußerst zuverlässig ihren Dienst als Verwaltungsangestellte und begleitete Schüler und Lehrer stets kompetent und freundlich. Mit ihr verliert die Anton-Seitz-Mittelschule ein Aushängeschild.

Zum neuen Jahr wechselt sie nun auf eigenen Wunsch an das Staatliche Schulamt Roth, um sich neuen Aufgaben zu stellen.

Rektor Englisch bedankte sich bei Frau Braun für die geleistete Arbeit, wünschte ihr viel Glück und Freude in ihrem neuen Arbeitsbereich und überreichte ein Geschenk des Kollegiums.

Sichtlich bewegt nahm Frau Braun die Glückwünsche des Kollegiums entgegen und bedankte sich ihrerseits für die stets gute Zusammenarbeit.

ALLES GUTE FÜR DIE ZUKUNFT, FRAU BRAUN!

 

Anmerkung: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Sekretariat deshalb in nächster Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein wird.