Vom 10. - 13. Dezember fand im Messezentrum Nürnberg wieder die Berufsbildungsmesse statt.

Die Klassen 9dM, 9eM, 10aM und 10bM der Anton-Seitz-Mittelschule machten sich auf den Weg dorthin, um Einblicke in verschiedenste Berufsfelder zu bekommen und um neue Eindrücke für die Berufswahl zu sammeln.

Neben einem Überblick über die Berufsfelder und dem Kennenlernen vieler Berufe konnten auch schulische Ausbildungsstätten erkundet werden. Die Schüler nutzten die Gelegenheit, mit Betrieben direkt ins Gespräch zu kommen und über eine Bewerbung zu sprechen.

Natürlich war auch viel Abwechslungsreiches zum Mitmachen geboten.

Hier gehts zum Zeitungsartikel (RHV, 11.12.2018)