Nachdem im September die Kooperation zwischen der LEONI Kabel GmbH und der Anton-Seitz-Schule im Rahmen des Projekts „Come with me“ beschlossen wurde, ließen nun Auszubildende und die Schüler/-innen der 6. Klassen Taten folgen.

An vier Tagen im November und Dezember ging es darum, Tätigkeiten im Bereich der Metall- und Elektroindustrie spielerisch kennen zu lernen. Nachdem die Auszubildenden den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in ihren Ausbildungsberuf gegeben hatten, wurde die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Hälfte übte dabei begeistert ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Biegen eines Drahtmännchens, während sich der andere Teil mit Hilfe von Puzzles mit dem Aufbau eines Kabels und den Werkzeugen im Betrieb vertraut machte.

Nachdem die Gruppen getauscht wurden, hatten die Kinder noch ausreichend Zeit für Fragen, bevor sie sich von den Auszubildenden verabschieden mussten.

Den Schülerinnen und Schülern hat der Projekttag viel Spaß gemacht und auch wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der LEONI Kabel GmbH.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

 

  • 2018_comewithme0001
  • 2018_comewithme0002
  • 2018_comewithme0003
  • 2018_comewithme0004
  • 2018_comewithme0005
  • 2018_comewithme0006