Archiv

Willkommensprojekt – die 5dG empfängt Schüler aus der Grundschule Kupferplatte

Die Grundschüler besuchen immer zum Schuljahresende die Anton-Seitz-Schule, um sich an ihrer zukünftigen Schule umzuschauen.  Das  Projekt findet aufgrund einer Kooperation zwischen Frau Böhm (Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Kupferplatte) und Frau Wild statt.

Nach der Begrüßung von Rektor Herrn Englisch, frühstückten wir gemeinsam  und die Grundschüler hatten viel Zeit Fragen zu stellen: „Wie viele Schüler gibt es an der Schule?“ „Wie lange sind die offenen Ganztagsschüler an der Schule?“.  Anschließend zeigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5dG den Gästen, bei einer Schulhaus-Rallye, die Anton-Seitz-Schule.

Der Sprung von einer eher kleineren, in eine neue größere Schule fällt manchmal nicht leicht. Das Projekt soll den Grundschülern Ängste nehmen, um im September ohne Sorgen in das neue Schuljahr starten zu können.

Allen Beteiligten hat das Projekt Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt die Grundschüler im neuen Schuljahr bei uns begrüßen zu können.

 

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

 

  • 2019_willkommensprojekt0001
  • 2019_willkommensprojekt0002
  • 2019_willkommensprojekt0003
  • 2019_willkommensprojekt0004