Archiv

Schreibwerkstatt in der Klasse 7cG

Die Rother Autorin Anja Lehmann stellte den Schülern ihr neues Buch „Blut der Ahnen“ vor. Die von ihr ausgewählte und spannende Passage motivierte die Schüler spontan dazu, eigene Geschichten zu verfassen. Zuerst wurden in einer Art Brainstorming mögliche Ideen und Themen erarbeitet.

Im Anschluss verfassten die Schüler „ihre“ Geschichte zu Themen wie z.B. Mut, Freundschaft, Tiere und Hobbys.

Im weiteren Verlauf des Workshops arbeiteten die Schüler am PC und verschafften den einzelnen Geschichten ein angemessenes Layout.

Im Klassenverband stellten die Schüler dann ihrer Geschichten den anderen vor.

Frau Lehmann sparte nicht an Lob und schaffte es immer wieder, die Schüler zu motivieren und ihnen Spaß am Schreiben und dem anschließenden Vortrag zu vermitteln.

Den Schülern machte diese Art des Unterrichts großen Spaß und gerade die ruhigen und unsicheren Schülern hatten nun eine Bühne, auf der sie ihre bis dato noch schlummern-den Fähigkeiten zeigen konnten.
Die Texte werden ab dem 17. Juni im Offenen Haus Roth ausgestellt und können dort bewundert werden.

Vielen Dank Frau Lehmann für die gelungene Veranstaltung.

Hier gehts zum Zeitungsbericht (RHV, 15.06.2019)!

Bilder zum Vrgrößern bitte anklicken!

 

  • 2019_schreibworkshop0001
  • 2019_schreibworkshop0002
  • 2019_schreibworkshop0003
  • 2019_schreibworkshop0004
  • 2019_schreibworkshop0005
  • 2019_schreibworkshop0006
  • 2019_schreibworkshop0007
  • 2019_schreibworkshop0008