Am Samstag, den 23.06.2018, spielte unsere Schulband im AWO Betreuungszentrum in Roth.

Für knapp eine Woche haben sich die Klassen 7cM und 7dM in die Jugendherberge in Eichstätt einquartiert.

Kurz bevor die Schüler/-innen in ihre wohlverdienten Sommerferien starten, haben wir in der Technikgruppe 8 cGdM ein Probeprojekt begonnen.

„Schon fast eine Tradition“ meint Herr Englisch bei seinen Begrüßungsworten, womit das Willkommensprojekt gestartet ist.

Am 27.02.2018 machte sich die Klasse 6cG mit dem Zug nach Nürnberg auf, um das Theater Pfütze zu besuchen.

Am 02.05.18 um 8:30 Uhr fuhren die beiden Ganztagesklassen 6cG und 7bG mit dem Bus zur Burg Reineck, um dort ein paar Tage im Schullandheim zu verbringen.

Am 9.5.2018 war es soweit… Der Schulförderhund® (in Ausbildung) Solomon konnte mit einigen Schülern aus der 5dG und 6cG, im Rahmen der AG Umwelt, einen schönen Nachmittag verbringen.

Am 7. Mai besuchte die Klasse Evangelische Religion 8dM/eM die Moschee in Roth in der Nürnberger Straße.

Von Montag, 07.05.2018 bis Mittwoch, 09.05.2018 nahm die Klasse 8b an verschiedenen Aktivitäten teil, die von Lehrern der Schule am Stadtpark für die sechsten bis achten Klassen angeboten wurden.

Die speziell für Kinder konzipierte Ausstellung im Schloss Ratibor machte den Schülern der Klassen 5dG und 5b die Folgen der Klimaerwärmung von 12 000 Jahren deutlich.

Alle Schüler der fünften Klassen bekamen im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ ein Buch von der Buchhandlung Genniges überreicht.

Fabian Schmidt aus der Klasse 8 eM hat es geschafft.

Zwei Tage lang wurde die Klasse 8a zu Ersthelfern ausgebildet.

Am 13.04.2018 und am 24.04.2018 fuhren die beiden Klassen mit dem Zug nach Weißenburg ins Berufsinformationszentrum, um sich eingehend mit dem Thema Ausbildungswahl zu beschäftigen.

An jeweils 3 Vormittagen waren unsere 6. Klassen zu Gast bei der Schule am Stadtpark.

Beim Landkreisentscheid der Schülerlotsen belegten die ersten drei Plätze Schüler der Anton-Seitz-Schule.

Die Klasse 5c hat heute im Rahmen des Buchwelttages das Schloss Ratibor besucht und nicht schlecht gestaunt.

Am 23.4., Welttag des Buches, machte sich die Klasse 6a auf ins Schloss Ratibor.

Zum Welttag des Buches, gab es auch dieses Jahr wieder ein Buch für die Kinder geschenkt.

Was ist denn da schon wieder an der Anton-Seitz-Schule in Roth los?