Das haben wir, die Klasse 6c uns noch einmal gewünscht, nachdem unsere Lesenacht in der 5.Klasse schon ein voller Erfolg war.

Nachdem die Klasse 6c das Buch "Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder" gelesen hatte, machte sie sich auf den Weg nach Nürnberg, um im Theater "Salz und Pfeffer" das gleichnamige Figurentheater anzuschauen.

Eine Woche lang durften Schüler der beiden 7. Klassen 7b und cG das Klassenzimmer mit den Räumen der gfi in der Nürnberger Straße eintauschen und vieles über das Berufsleben erfahren.

Auch dieses Schuljahr stand auf dem Plan der Berufsorientierung für alle 7. Klassen der MuBIK-Tag.

Für eine Woche haben sich die Klassen 8dM und 8eM in die Jugendherberge in Wunsiedel einquartiert.

Dominik Geier aus der Klasse 7 dM darf sich freuen:

Auch heuer wurden die besten Basketballer/-innen der ASS gesucht.

Am Donnerstag, den 21.03.19 fand der zweite Berufenachmittag statt.

Verrückt? Na und! Ist ein Projekt zur Umsetzung der großen Gesundheits­ziele „Gesund aufwachsen“ und „Depressive Erkrankungen verhindern“.

Am Donnerstag, den 28. Februar 2019 besuchte die Klasse 8cG das Berufsinformationszentrum in Weißenburg.

Am Mittwoch, den 27.02.19 fand der zweite Berufenachmittag statt.

Am 20.02.2019 fand das Hallenfußballturnier für die Schülerinnen und Schüler der ASS statt.

Am 19.02.19 fand der Infoabend "Ganztag" statt.

Am 13.02.19 fand der alljährliche "Infoabend M-Klassen" statt.

Wir begrüßen unsere neue Schulsekretärin Frau Sabrina Di Bella ganz herzlich bei uns an der Anton-Seitz-Mittelschule!!

Ganz traditionell finden auch in diesem Schuljahr wieder drei Berufenachmittage statt.

Wir, die Klassen 9a, 9b, 9dM und 9eM besuchten zusammen mit unseren Klassenlehrern die KZ-Gedenkstätte Dachau.

Die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen besuchten das BIZ in Weißenburg.