Am 17. und 18. Oktober fand der alljährliche Berufsparcours an der Anton-Seitz-Schule statt.

Seit letzten Freitag gibt es an der Anton-Seitz-Mittelschule wieder neun „neue“ und drei „alte“ Schülerlotsen, die ihren Dienst an der Nürnberger Straße im Bereich der Kreuzung abhalten.

Gespannt steht die Fallschirmspringerin an der offenen Tür des Flugzeugs. Gleich wird sie springen - in 4000m Höhe!

Am 11. September starten wir ins neue Schuljahr!