Am 16. Januar erforschte die Klasse 6dG die Kaiserburg in Nürnberg.

Für die Klasse 6b und 6c ging es in der letzten Schulwoche vor Weihnachten auf die Kinderweihnacht nach Nürnberg.

In der Adventszeit gab es für die Schülerinnen und Schüler immer am Montag im Bereich der Aula von 7.30 Uhr - 7.45 Uhr eine kleine „Tankstelle“.

Seit Oktober 2018 können die Schülerinnen und Schüler ihre Pause auch mal ganz anders verbringen.

Kurz vor dem Start in die Weihnachtsferien fand ein Konzert in der Aula der Anton-Seitz-Mittelschule statt.

Ist denn schon Weihnachten? Für die Schülerlotsen der Anton-Seitz-Mittelschule Roth kann man diese Frage durchaus mit „Ja“ beantworten.

Diese Frage stand im Mittelpunkt der diesjährigen Weihnachtsgottesdienste.

Auch die Klasse 7 dM  machte in der vorweihnachtlichen Zeit noch einen Abstecher nach Nürnberg.

Kurz vor Weihnachten, am Freitag, den 14.12.2018, wurde es an der Anton-Seitz-Schule bereits feierlich, denn der frühere Konrektor Werner Reindl wurde offiziell verabschiedet, während sein Nachfolger, Steffen Vogel, in sein neues Amt eingeführt wurde.

Nachdem im September die Kooperation zwischen der LEONI Kabel GmbH und der Anton-Seitz-Schule im Rahmen des Projekts „Come with me“ beschlossen wurde, ließen nun Auszubildende und die Schüler/-innen der 6. Klassen Taten folgen.

Am 10. Dezember fand der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins Deutscher Buchhandel an unserer Schule statt.

Vom 10. - 13. Dezember fand im Messezentrum Nürnberg wieder die Berufsbildungsmesse statt.

Am ersten bitterkalten Morgen dieses Herbstes unternahm die Klasse 6dG ihren Wandertag zum Ponyhof von Frau Thümmler in Roth.

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedete sich die Schulleitung und das Kollegium von Susi Braun.

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Klassensprecherseminar an unserer Schule.

Am 30.11.2018 war es wieder so weit. Der Rother Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten.

Der Herbst stand in den 6. Jahrgangsstufen ganz unter dem Motto Wald.

Das herrliche Spätsommerwetter haben wir, die Klassen 6a, 6b und 6c ausgenutzt und uns auf den Weg in den Nürnberger Tiergarten gemacht.

Ende November besuchte die Klasse 5a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Gliedstein und ihrer Englischlehrerin Frau Kagerer  den „Turm der Sinne“.

Auch in diesem Jahr ist die Anton-Seitz-Schule am Rother Weihnachtsmarkt vertreten.