Home


 

Herzlich willkommen!

 

Anton-Seitz-Mittelschule

    Peter-Henlein-Straße 1

91154 Roth

 Telefon: 09171 9684-0

Fax: 09171 9684-20

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern/Erziehungsberechtigte!

 

Unseren Elternbrief für das gesamte Schuljahr 2021/2022

mit vielen wichtigen Informationen zum Schulbetrieb finden Sie hier!

 

Informationen zum Infektionsschutz und zu den Corona-Tests:

Infektionsschutz

Die aktuelle Lage macht es leider unumgänglich, dass die Infektionsschutzmaßnahmen auch an Schulen immer wieder angepasst werden.

Wir bitten zur eigenen Gesunderhaltung, aller in der Schule Beschäftigten und der Mitschüler*innen, Verhaltensregeln ernst zu nehmen und uns bei deren Umsetzung zu unterstützen.

Bitte schicken Sie ein erkranktes Kind auf keinen Fall in die Schule und beachten Sie die 3G-Regel auf dem gesamten Schulgelände, deren Einhaltung wir kontrollieren müssen.

Aktualisierte Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen finden Sie hier (Stand: 24.11.2021).

Ein Informationsschreiben des Kultusministeriums zu 3G auf dem gesamten Schulgelände können Sie hier nachlesen.

Mund-Nasen-Schutz

Die Pflicht, während des Unterrichts, auch während des Sportunterrichts in der Turnhalle, während sonstiger Schulveranstaltungen und während der Mittagsbetreuung eine medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) zu tragen, gilt bis auf Weiteres.

Im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) muss keine Maske getragen werden.

Corona-Tests

Selbsttests müssen drei Mal pro Woche durchgeführt werden oder alternativ ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Dies gilt nicht für nachweislich vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler.

Beachten Sie bitte für Testungen, die außerhalb der Schule durchgeführt werden folgende Hinweise des Kultusministeriums:

„Der Testnachweis kann - wie bisher - auch aufgrund von Testungen erbracht werden, die außerhalb der Schule durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wurden (vgl. §§ 13 Abs. 2 Satz 1, 3 Abs. 4 Nr. 1 und 2 der 14. BayIfSMV). Folgende Testverfahren sind dabei möglich:

  • ein maximal vor 48 Stunden durchgeführter PCR-Test, ein POC-PCR-Test oder ein weiterer Test nach Amplifikationstechnik; der Nachweis muss in diesen Fällen nur zwei Mal pro Woche vorgelegt werden
  • ein maximal vor 24 Stunden durchgeführter POC-Antigentest; der Nachweis muss in diesen Fällen drei Mal pro Woche vorgelegt werden

Als mögliche Testtage bieten sich insofern an:

  • sofern jeweils Nachweise über einen PCR-Test, einen POC-PCR-Test oder einen weiteren Test nach Amplifikationstechnik vorgelegt werden: Sonntag und Dienstag/Mittwoch oder Montagmorgen (vor dem Schulbesuch) und Dienstag/Mittwoch
  • sofern jeweils Nachweise über einen POC-Antigentest vorgelegt werden: Sonntag, Dienstag und Donnerstag oder Montagmorgen (vor dem Schulbesuch), Dienstag und Donnerstag.“

Für aktuelle Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zum Coronavirus bitte hier klicken:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

 

Andrea Droglauer, Rektorin                       Steffen Vogel, Konrektor

und das Team der Anton-Seitz-Schule

 

 


Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hat eine neue Webseite (bitte Bild anklicken):

 

 

Hier werden Ausbildungsberufe, Veranstaltungen und Informationen zum Thema Berufswahl/-orientierung präsentiert. Nach wie vor sind nur Betriebe mit Sitz im Landkreis Roth oder der Stadt Schwabach enthalten. Es gibt verschiedene Suchfunktionen, man kann z. B. filtern nach Branche, Beruf, Ort oder Ausbildungsbetrieb.


 

 Hier gehts direkt zur ESIS-Anmeldung!

Hier finden Sie weitere Informationen zu ESIS!