Home


 

Herzlich willkommen!

 

Anton-Seitz-Mittelschule

    Peter-Henlein-Straße 1

91154 Roth

 Telefon: 09171 9684-0

Fax: 09171 9684-20 

 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

ab Montag, 22. Februar ist der Schulbetrieb folgendermaßen organisiert:

  • Für die Abschlussklassen, d. h. die 9. und 10. Klassen, findet Wechselunterricht statt. Das heißt, die Klassen werden geteilt und kommen im tageweisen Wechsel in die Schule. Über die Einteilung der Schüler*innen sowie die Präsenztage werden Sie vom Klassenleiter informiert.
  • Die Klassen der Jahrgangsstufen 5 – 8 verbleiben im Distanzunterricht.

Den aktuellen Elternbrief des Bay. Staatsministeriums für Unterricht und Kultus finden Sie HIER.


Ausgabe der Zwischenzeugnisse

Um allen Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, am Freitag, 05. März ihr Zwischenzeugnis zu erhalten, wird die Ausgabe wie folgt ablaufen:

  • Die Schüler*innen der Abschlussklassen erhalten das Zwischenzeugnis am Präsenztag (Donnerstag bzw. Freitag).
  • Für die Klassen der Jgst. 5 – 8 hat die Klassenlehrkraft für die Klasse am 05.03. ein Zeitfenster und einen „Ausgabeschalter“ ausgewählt.
  • In welchem Zeitraum und wo genau Ihr Kind das Zwischenzeugnis erhält, erfahren Sie vom Klassenlehrer.
  • Die Schüler*innen sollen eine Mappe für das Zeugnisdokument dabei haben.
  • Bei der Abholung muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden!

Aus Gründen des Infektionsschutzes dürfen sich keine größeren Schülergruppen auf dem Schulgelände aufhalten und wir wollen auf jeden Fall vermeiden, dass die Zeugnisausgabe zu einem „Corona-Hotspot“ wird.

Bitte weisen Sie im eigenen Interesse Ihr Kind sehr deutlich darauf hin, dass es sich direkt zur jeweiligen Ausgabestelle begeben und danach sofort wieder nach Hause gehen muss. Jeglicher Aufenthalt im Schulgebäude und auf dem Schulgelände vor und nach der Zeugnisausgabe ist verboten!

Falls Ihr Kind verhindert ist, das Zeugnis am 05.03. selbst abzuholen, so haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Wenn uns bei der Abholung eine von Ihnen unterschriebene Bestätigung vorgelegt wird, dann können wir auch jemand anderem (z. B. einem Mitschüler oder einem Verwandten) das Zwischenzeugnis mitgeben.
  • Das Zeugnis kann auch ab Montag, 08.03. (jedoch nicht vor 9 Uhr) in der Verwaltung abgeholt werden.

 

Die Notbetreuung für Schüler*innen der 5. und 6. Klassen, für die sonst keine Betreuungsmöglichkeit besteht, erfolgt nach den bisherigen Rahmenbedingungen. Sollten Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen wollen, lassen Sie uns den Antrag Notbetreuung umgehend zukommen. Das Merkblatt Notbetreuung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus finden Sie HIER.

Sollte Ihr Kind verhindert sein, am Präsenzunterricht bzw. Distanzunterricht teilzunehmen, benachrichtigen Sie uns bitte vor 8 Uhr telefonisch oder über ESIS (Krankmeldung).

 


 

Wichtiger Hinweis zur Nutzung von MS-Teams durch Schüler:

Zunehmend Probleme bereitet es uns, wenn Schüler den durch die Schule bereitgestellten „MS-Teams“-Zugang für „private“ Chats nutzen.

In diesem Zusammenhang weisen wir Sie gerne nochmals auf die Nutzungsbedingungen hin:

„Die Nutzung der Plattform ist nur für schulische Zwecke zulässig. Sie dient dazu, die aktuell notwendigen schulischen Kommunikations- und Lernangebote zu unterstützen […]“. Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, bei der Nutzung der Plattform geltendes Recht einzuhalten […]. Außerdem ist jede Nutzung untersagt, die geeignet ist, die berechtigen Interessen der Schule zu beeinträchtigen […] Es ist verboten, pornographische, gewaltdarstellende oder -verherrlichende, rassistische, menschenverachtende oder denunzierende Inhalte über die Plattform abzurufen, zu speichern oder zu verbreiten. […]. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen behält sich die Schulleitung das Recht vor, den Zugang zu Teams zu sperren. Davon unberührt behält sich die Schulleitung weitere Maßnahmen vor.“

In der derzeitigen Situation können Sprechstunden von Lehrkräften, sofern ein persönlicher Kontakt zwischen Eltern und Lehrkräften nicht unbedingt erforderlich ist, ausschließlich telefonisch oder in einem digital gestützten Format realisiert werden.

Für den Parteiverkehr gilt, dass ein Betreten des Schulhauses nur in wichtigen Fällen und nach telefonischer Voranmeldung erfolgen kann.

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb finden Sie auch auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

Mit herzlichen Grüßen

 

A. Droglauer, Rin                                            S. Vogel, KR

 

 


Alle wichtigen Informationen

zum Thema "Corona"

finden Sie/findet ihr hier!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 Hier gehts direkt zur ESIS-Anmeldung!

Hier finden Sie weitere Informationen zu ESIS!