Home


 

Herzlich willkommen!

 

Anton-Seitz-Mittelschule

    Peter-Henlein-Straße 1

91154 Roth

 Telefon: 09171 9684-0

Fax: 09171 9684-20

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,

 

 aus Gründen des Infektionsschutzes finden die Elternabende dieses Jahr an zwei Terminen statt:

 

Dienstag, 28.09. um 18:30 Uhr für die Klassen:

5b, 5c, 5dG, 6a, 6b, 6dG, 7b, 7cG, 7dM, 9cG, 9dM, 9eM, 10bM

Mittwoch, 06.10. um 18:30 Uhr für die Klassen:

5a, 6c, 7a, 8a, 8b, 8cM, 8dM, 9a, 9b, 10aM.

 

Die Einladung für den Elternabend ihrer Klasse haben Sie bereits über ESIS bzw. Ihr Kind erhalten.

 

Beachten Sie bitte folgendes Schreiben des Elternbeirats zur Elternbeiratswahl:

 

 

Infektionsschutz

Auch das Schuljahr 2021/2022 ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt. Daher kommt dem Infektionsschutz und den damit verbundenen Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin eine sehr große Bedeutung zu.

Wir bitten zur eigenen Gesunderhaltung, aller in der Schule Beschäftigten und der Mitschüler*innen, Verhaltensregeln ernst zu nehmen, und darauf zu achten, dass diese unbedingt eingehalten werden müssen.

Corona-Tests

Selbsttests müssen drei Mal pro Woche durchgeführt werden oder alternativ ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Dies gilt nicht für nachweislich vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler.

Beachten Sie bitte für Testungen, die außerhalb der Schule durchgeführt werden folgende Hinweise des Kultusministeriums:

„Der Testnachweis kann - wie bisher - auch aufgrund von Testungen erbracht werden, die außerhalb der Schule durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wurden (vgl. §§ 13 Abs. 2 Satz 1, 3 Abs. 4 Nr. 1 und 2 der 14. BayIfSMV). Folgende Testverfahren sind dabei möglich:

  • ein maximal vor 48 Stunden durchgeführter PCR-Test, ein POC-PCR-Test oder ein weiterer Test nach Amplifikationstechnik; der Nachweis muss in diesen Fällen nur zwei Mal pro Woche vorgelegt werden
  • ein maximal vor 24 Stunden durchgeführter POC-Antigentest; der Nachweis muss in diesen Fällen drei Mal pro Woche vorgelegt werden

Als mögliche Testtage bieten sich insofern an:

  • sofern jeweils Nachweise über einen PCR-Test, einen POC-PCR-Test oder einen weiteren Test nach Amplifikationstechnik vorgelegt werden: Sonntag und Dienstag/Mittwoch oder Montagmorgen (vor dem Schulbesuch) und Dienstag/Mittwoch
  • sofern jeweils Nachweise über einen POC-Antigentest vorgelegt werden: Sonntag, Dienstag und Donnerstag oder Montagmorgen (vor dem Schulbesuch), Dienstag und Donnerstag.“

 

Für aktuelle Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zum Coronavirus bitte hier klicken:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

Für das neue Schuljahr wünschen wir alles Gute, viel Erfolg, hoffentlich weitgehend normalen Schulbetrieb und nicht zuletzt Gesundheit!

 

Andrea Droglauer, Rektorin                       Steffen Vogel, Konrektor

und das Team der Anton-Seitz-Schule

 

 


Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hat eine neue Webseite (bitte Bild anklicken):

 

 

Hier werden Ausbildungsberufe, Veranstaltungen und Informationen zum Thema Berufswahl/-orientierung präsentiert. Nach wie vor sind nur Betriebe mit Sitz im Landkreis Roth oder der Stadt Schwabach enthalten. Es gibt verschiedene Suchfunktionen, man kann z. B. filtern nach Branche, Beruf, Ort oder Ausbildungsbetrieb.


 

 Hier gehts direkt zur ESIS-Anmeldung!

Hier finden Sie weitere Informationen zu ESIS!