Home


 

Herzlich willkommen!

 

Anton-Seitz-Mittelschule

    Peter-Henlein-Straße 1

91154 Roth

 Telefon: 09171 9684-0

Fax: 09171 9684-20

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Unterrichtsbetrieb:

Bis zu den Pfingstferien gelten die bisherigen Regelungen unverändert weiter: Unterschreitet in einem Landkreis an fünf aufeinander folgenden Tagen die vom RKI im Internet veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Wert 100, so treten die entsprechenden Maßnahmen ab dem 7. Tag außer Kraft.

Beispiel: Unterschreiten des Schwellenwerts von 100 am Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch, dann findet Wechselunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen ab Freitag statt.

Die bisherige Stichtagsregelung, wonach allein der Inzidenzwert vom Freitag für den Unterrichtsbetrieb in der gesamten Folgewoche maßgeblich war, ist durch die Neuregelung außer Kraft gesetzt. Somit ist leider nicht ausgeschlossen, dass ein Wechsel zwischen den verschiedenen Unterrichtsformen auch während der Unterrichtswoche erfolgt.

Derzeit liegt der 7-Tage-Inzidenzwert weiterhin bei über 100, sodass nur die 9. und 10. Klassen im Wechsel-Präsenzunterricht in die Schule dürfen.

Voraussetzung dafür ist ein negatives Corona-Testergebnis.

Die Selbsttestungen bzw. die Vorlage mitgebrachter negativer Testergebnisse müssen bis zu einem Inzidenzwert über 100 für die Schüler*innen in den jeweiligen Gruppen an jedem Präsenztag stattfinden. Liegt der Wert darunter: 2x pro Woche

Ein Merkblatt bzw. Informationen dazu finden Sie unter https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7230/selbsttests-fuer-bayerische-schuelerinnen-und-schueler.html

In geraden Kalenderwochen beginnen am Montag die Schülerinnen und Schüler der Gruppe 1, in ungeraden Kalenderwochen startet die Gruppe 2 am Montag.

Solange nur die Abschlussklassen Wechselunterricht haben, ist die Mensa weiterhin geschlossen.

Ab Montag, 7. Juni gilt dann bei einer Sieben-Tage-Inzidenz:

  • bis 165: Präsenzunterricht im Wechsel mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen, beginnend mit Gruppe 2; neg. (Selbst-)Testergebnis vorausgesetzt.
  • über 165: Präsenzunterricht im Wechsel nur für Abschlussklassen; übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.

Den Elternbrief des Kultusministeriums vom 05.05. mit Anhang finden Sie hier.

 

Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen

Sollte Ihr Kind die Notbetreuung besuchen, benötigen wir dafür unbedingt:

           Bitte teilen Sie uns die Betreuungszeiten vorab per E-Mail mit an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Einen aktuellen, negativen Covid-19-Test

           (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird).

           Solche Tests können z. B. in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen

           durchgeführt werden. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht hier nicht aus.

  • Oder Ihr Kind nimmt verpflichtend an dem in der Schule unter Aufsicht gemachten Selbsttests

            teil und das Ergebnis ist negativ.

Geben Sie im Anmeldebogen unbedingt Telefonnummern an, unter denen wir zuverlässig jemanden erreichen können, der Ihr Kind im Falle eines positiven Selbsttest-Ergebnisses zeitnah von der Schule abholen kann!


Die Leihverträge für die von der Schule ausgeliehenen Laptops werden automatisch bis auf Weiteres verlängert. Weitere Leihgeräte stehen uns derzeit leider nicht zur Verfügung.


Falls Ihre Tochter/Ihr Sohn akute Krankheits- und Erkältungssymptome zeigt, ist ein Schulbesuch nicht erlaubt. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Elternbrief des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.


In der derzeitigen Situation können Sprechstunden von Lehrkräften, sofern ein persönlicher Kontakt zwischen Eltern und Lehrkräften nicht unbedingt erforderlich ist, ausschließlich telefonisch oder in einem digital gestützten Format realisiert werden.

Für den Parteiverkehr gilt, dass ein Betreten des Schulhauses nur in wichtigen Fällen und nach telefonischer Voranmeldung erfolgen kann.

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb finden Sie auch auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

Wir wünschen Ihnen und uns allen Gesundheit und ein gutes Durchhaltevermögen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte gerne an die Klassenleitungen oder die Schulleitung.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

A. Droglauer, Rin                                            S. Vogel, KR

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 Hier gehts direkt zur ESIS-Anmeldung!

Hier finden Sie weitere Informationen zu ESIS!