Unsere Schulsozialarbeiterin Katharina Amon sagt "HALLO"!

Herzlich willkommen zurück bei uns an der Schule!! smile

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Mamas und Papas,

 

 

ich heiße Katharina Amon und freue mich, mich euch und Ihnen als Schulsozialarbeiterin der Anton-Seitz-Mittelschule vorstellen zu dürfen. Ich bin Sozialpädagogin und seit Anfang des Schuljahres 20/21 im Auftrag der AWO - Ortsverein Roth an der Schule tätig.

Besonders freue ich mich, da ich schon 2016 an der Schule die Stelle der Schulsozialarbeiterin besetzen durfte und nun wieder Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern als Anlaufstelle für pädagogische, aber auch Fragen aller anderer Art, zur Verfügung stehen kann.

 

Ziel meiner Arbeit als Schulsozialarbeiterin ist es, gemeinsam persönliche Lösungswege aus familiären, persönlichen und schulischen Problemen zu finden, diese zu unterstützen und zu begleiten. Zudem bin ich als Vermittlerin zu externen Institutionen, wie bspw. Erziehungsberatungsstellen, Schulpsychologen oder dem Jugendamt, tätig.

 

Wenn dich, Sie oder euch etwas belastet, wie z. B. Probleme an der Schule, familiäre Probleme, Probleme mit Gewalt und/oder Drogen, ihr Ängste habt, Opfer von Mobbing seid oder unter Essstörungen leidet, dann nehmt Kontakt zu mir auf und wir überlegen und erarbeiten gemeinsam, in einer sicheren und vertrauensvollen Atmosphäre,  passende und hilfreiche Lösungen.

 

Sprechzeiten:

Mo. – Do.: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Fr.: 8.00 Uhr bis 11.15 Uhr

 

Für Elterngespräche bitte ich Sie telefonisch einen Termin bei mir auszumachen.

 

Meine Angebote sind freiwillig, kostenlos

 und unterliegen der Schweigepflicht!

 

 

Kontakt:

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:      09171 96 84 – 19

Handy:

Raum:         015 (neben dem Schülercafé)

Träger:        AWO – Ortsverein Roth